Lebenslauf

Geb: 09-07-1962 in Neuwied

Eltern: Herbert Korth, Betonstein-,& Terrazzoherstellermeister Betriebsgründer 1960

Ursula Korth, geb. Breithausen

Schulische Laufbahn

1968 – 1971 Grundschule in Bonefeld

1971 – 1978 Heinrich Heine Realschule Neuwied

1978 – 1981 Lehre als Betonstein und Terrazzohersteller im elterlichen Betrieb

1981 – 1982 Bundeswehr

1982 – 1988 Bundeswehr in Etappen

Mit Besuch der Meisterschule für das Steinmetz und Steinbildhauerhandwerk

1988 – 1993 Abschluss Meisterprüfung 8.8.88 danach 5 Jahre im elterlichen Betrieb in die

Betriebsabläufe und Fertigung eingearbeitet.

1993 – heute Geschäftsübernahme und Leitung der Natursteine Korth

2004 – 2005 Weiterbildung zum Sachverständigen der Hwk Koblenz

2005 – heute Vier-bis fünf jährliche Fortbildungen, für den Sachverständigen,

als Markenpartner der Fa Rossittis, usw.

Mitglied der Steinmetz und Steinbildhauer Innung Mittelrhein

(www.inn-stein.de)